Antiallergisch

Antiallergisch dekmatras

Sind Sie gegen Hausstaubmilben allergisch? Dann hat DOUX gute Nachrichten für Sie! Sie können in unseren Daunenbetten bedenkenlos schlafen. Forschungen in Mitteleuropa haben nämlich gezeigt, dass Hausstaubmilben nicht gerne in Betten mit Daunen und Federn leben.

Während dieser Studie wurden Hunderte von Häusern, Schlafzimmern, Betten, Decken und Kissen auf Staubmilben überprüft. Bei den untersuchten Feder- und Daunendecken wurden fast keine Hausstaubmilben angetroffen. Die wichtigsten Gründe sind:

  • Die dichte Beschaffenheit des Stoffs, bei denen mit Daunen und Federn gefüllten Bettdecken und Kissen, ist eine undurchdringliche Barriere für Milben.
  • Daunendecken sind sehr atmungsaktiv und Temperatur regulierend. Feuchtigkeit und Schweiß werden schnell beseitigt und die Decke bleibt auf diese Weise relativ trocken. Daher handelt es sich um einen sehr ungünstigen Lebensraum für Hausstaubmilben, die von Feuchtigkeit und Hitze abhängig sind.
  • Daunen und Federn sind absolut keine Nahrungsquellen für Hausstaubmilben.

NOMITE Qualitätssiegel

Unsere Daunenbetten sind mit dem NOMITE Qualitätssiegel ausgestattet. Es gibt an, dass das Produkt für Personen geeignet ist, die allergisch gegen Hausstaubmilben sind. Lesen Sie hier weiter

Wissenschaftliche Quellen

Report to assess the relevance of the feather bed (keratin) allergy, Prof. Dr. med. Hofmann, Head of the Institute of Pediatrics, University Hospital, Frankfurt a.M., Germany // House dust mite allergies in pillows, Opinion of the Wellington Asthma Research Group, Wellington School of Medicine, New Zealand // Ecological studies on house dust mite allergy, Prof. Dr. Dr. H. W. Jürgens, Anthropological Institute of the University of Kiel, Germany